Womanizer gratis Geschenke

Analtoys Guide

Hier bekommst du einen kompletten Überblick
über gleitfreudige Toys fürs Hintertürchen

Analtoys

Der Analbereich ist für viele eine hoch erogene Zone und bietet die Möglichkeit seine Sexualität neu zu erkunden. Spezielle Toys, wie Analketten oder Plugs, können den Spaß am Hintertürchen entfachen, das Eindringen erleichtern oder mit Vibration für Stimulation sorgen.

Analplugs

Das Hintertürchen ist eine ganz besondere erogene Zone – für Mann und Frau. Richtig stimuliert schenken Po und Anus noch intensivere Lust und Orgasmen. Mit einem Analplug kannst Du Dich stimulieren und auf den Analverkehr vorbereiten. Er dient zum Dehnen beim Vorspiel oder kann auch während des vaginalen Geschlechtsverkehrs eingeführt bleiben. Dank seiner meist konisch zulaufenden, ergonomischen Form lässt sich ein Plug auch beim ersten Mal bequem und sanft anal einführen. Je nach Länge und Umfang sind sie für Analsex-Einsteiger oder -Fortgeschrittene geeignet.

Analplugs ohne Vibration

  • Konisch zulaufender Schaft erleichtert das Einführen
  • Der Griff dient zugleich als Stopper, um ein vollständiges Hineingleiten des Toys zu verhindern.
  • Ideal zum Dehnen des Anus, direkt vor dem Analverkehr oder als Training für zwischendurch
  • Stimulierende Wirkung durch sanfte Hin- und Herbewegungen
  • Kleine Analplugs aus Silikon sind perfekt für alle Anfänger

Analplugs mit Vibration

  • Die gleichen Vorzüge wie Analplugs ohne Vibrationsfunktion
  • Stimulierende Vibrationen sorgen kombiniert mit leichten Hin- und Herbewegungen und Rotationen für intensive Orgasmen
  • Kleine und mittelgroße Plugs aus Silikon eignen sich für Einsteiger und Fortgeschrittene

Analplugs aus Glas

  • Glas lässt sich einfach erhitzen oder abkühlen, so kannst Du für ein heiß-kaltes Wechselspiel sorgen
  • Konisch zulaufender Schaft erleichtert das Einführen
  • Der Griff dient zugleich als Stopper, um ein vollständiges Hineingleiten des Toys zu verhindern
  • Ideal zum Dehnen des Anus, direkt vor dem Analverkehr oder als Training für zwischendurch
  • Besonders zu empfehlen für Erfahrene

Analketten

Die flexiblen, schlanken Analketten lassen sich leicht einführen und stimulieren den Anus sanft, aber intensiv. Je kleiner die erste Analkugel ist, desto leichter gleitet sie hinein, umso besser eignen sie sich für einen entspannten Einstieg in lustvollen Analverkehr. Besonders heiß wird das anale Vergnügen, wenn die Kette beim Einsetzen des Höhepunkts herausgezogen wird.

  • Bestehend aus unterschiedlich großen Kugelgliedern und Rückholgriff, der das vollständige Hineingleiten verhindert und zum Bewegen dient
  • Stimulation durch langsames, Einführen, Rotieren und Herausziehen
  • Massiert bei Männern auch die Prostata
  • Flexible Materialien und konische Form machen das Einführen einfach und sicher

Analvibratoren

Mit sanften bis starken Vibrationen, Stoß- und Rotationsbewegungen verwöhnt ein Analvibrator den Anus. Damm und Prostata können dabei zusätzlich stimuliert werden.

  • Kraftvoll vibrierende Stimulation
  • Reizvolle Strukturen und Formen, wie Wellen, Noppen oder Rillen erhöhen den Spaß
  • Der Griff dient zugleich als Stopper, um ein vollständiges Hineingleiten des Toys zu verhindern

Analvibratoren mit P-Punkt-Spitze (für Männer)

  • Intensive Stimulation der Prostata, die auch ohne Stimulation des Penis zum Orgasmus führen kann
  • Zusätzliche Stimulation des Anus und des Damms
  • Für erfahrenere Analtoy-Nutzer geeignet

Analdildos

Mit den verschiedenen Formen und Strukturen der Analdildos kannst Du solo oder während gemeinsamem Sex aufregende Analspiele genießen.

  • Besonders geeignet für Analtoy-Neulinge und -Erfahrene
  • Konisch geformt, kleiner und handlicher als klassische Dildos
  • In verschiedenen Materialien erhältlich, wie Metall, das sich gut erwärmen oder kühlen lässt
  • Mit stimulierenden Oberflächenstrukturen wie Riffel oder Wellen
  • Manche Modelle haben eine gebogene Spitze zur Prostata-Stimulation

Analsex-Vorbereitung

Noch mehr Spaß mit der richtigen Vorbereitung! Damit Du den Analverkehr besonders befreit und unbeschwert genießen kannst, kannst Du diese intime Körperregion mit einer Analdusche sanft und gründlich reinigen. Während des Akts oder beim Spiel mit den Analtoys eignet sich ein spezielles Analgleitgel hervorragend, um die sensible erogene Zone schonend zu verwöhnen und anhaltend mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Analdusche

  • Zur Vorbereitung auf hygienischen Analverkehr
  • Einfach mit etwas (lau)warmem Wasser befüllen, den Schaft einführen und pumpen
  • Wahlweise mit stimulierenden Aufsätzen, die die Analdusche prickelnder gestalten

Analgleitgele

Ölbasierte Gleitgele schützen den Anus am besten vor dem Austrocknen, vertragen sich aber nicht mit Kondomen. Gele auf Silikonbasis bieten einen besonders hohen und langen Gleiteffekt, sollten aber nicht mit Silikontoys verwendet werden, da sie das Material angreifen könnten. Wasserbasierte Analgleitmittel sind sowohl mit Kondomen als auch Toys kombinierbar und sorgen für geschmeidigen, feuchtfröhlichen Spaß.

  • Für Einsteiger, Fortgeschrittene und Erfahrene
  • Je nach Wunsch auf Öl-, Silikon- oder Wasserbasis
  • Speziell für den Analverkehr entwickelt trocknen sie die empfindlichen Schleimhäute nicht so schnell aus
  • Bieten besonders langanhaltende und geschmeidige Gleitfähigkeit
  • Wahlweise mit leicht betäubender Wirkung, wärmend oder prickelnd
Nach oben