Kein Filter angewendet
Filter öffnen Filter schließen
Filter Deine Auswahl
Kein Filter angewendet

Preis

Stimulation

Merkmale

Material

Marke

Größe

Erfahrung

Filter Deine Auswahl
Penisringe
Sortiere nach

Deine Vorteile bei AMORELIE

  • Diskrete
    Verpackung

    Deine Bestellung wird ohne AMORELIE Logo und Absender in einem weißen Karton versandt.

  • 100%
    diskret

    Wir garantieren Dir, all Deine Anliegen und Daten vertraulich zu behandeln.

  • 100 Tage Rückgaberecht

    Ungebrauchte Ware kannst Du binnen 100 Tage kostenlos zurücksenden. (Ausnahme: Adventskalender)

  • Sicher
    einkaufen

    Das Trusted Shops Gütesiegel und der Käuferschutz sorgen für 100%ige Sicherheit beim Shoppen.

  • Versandkostenfrei ab 79 €

    Die Versandkosten betragen 3,95€. Ab einem Warenwert von 79€ ist die Lieferung frei.

  • Ausgewähltes Sortiment

    Bei der Produktauswahl legen wir größten Wert auf Qualität und Funktionalität.

Penisringe online kaufen bei Amorelie

Was ist ein Penisring?

Ein Penisring verzögert das Zurückfließen des Bluts aus dem Penis und sorgt so für längere Standfestigkeit und einen verzögerten Höhepunkt beim Mann. Wenn der Orgasmus dann aber kommt, wird er von vielen Männern als umso heftiger beschrieben. So machen Penisringe und auch Penismanschetten nicht nur Deine Partnerin, sondern auch Dich selbst glücklich. Angelegt werden, sollte ein Penisring vorzugsweise im unerigierten Zustand an, gegebenenfalls mithilfe von etwas Gleitgel. Wenn Du einen Penisring wählst, der auch Deine Hoden umschließt, dann führe erst einen Hoden durch den Ring. Hole dann den zweiten Hoden nach. Zuletzt wird der unerigierte Penis durch den Ring gezogen. Pass auf, dass Du einen flexiblen Penisring nicht plötzlich loslässt und er dadurch zurückschnippt.

Was bringt ein Penisring?

Ein Penisring, auch Cockring oder C-Ring genannt, kann an verschiedenen Stellen angelegt werden: direkt hinter der Eichel, an der Peniswurzel oder gleichzeitig um Penis und Hoden. Einmal positioniert, verzögert der Penisring das Zurückfließen des Bluts aus dem erigierten Penis und sorgt so für längere Standfestigkeit und einen verzögerten, aber verstärkten Orgasmus des Mannes. Außerdem wird der Penis durch das gestaute Blut, genau wie beim Gebrauch einer Penispumpe, oft als praller und härter empfunden. Penisringe gibt es, genau wie andere Männertoys aus verschiedenen Materialien, wie Silikon, Leder, Plastik oder Metall. Anfänger sollten immer zu einem weicheren Modell greifen. Diese verzeihen kleine Ungenauigkeiten bei der Größe und lassen sich auch im erigierten Zustand abnehmen oder zumindest durchschneiden. Für Anfänger gibt es außerdem größenverstellbare Penisringe.

Penisring – die richtige Größe

Wenn Du keinen verstellbaren Penisring kaufst, dann ermittle unbedingt vor dem Kauf die richtige Größe. Falsche Eitelkeit oder einfaches Abschätzen sind in diesem Falle fehl am Platz. Ein zu großer Penisring verfehlt seinen Effekt, während ein zu kleiner Penisring sich eventuell nicht mehr abnehmen lässt und damit gefährlich werden kann. Damit Dir dieses Desaster erspart bleibt, kannst Du so die Größe für Deinen Penisring ermitteln: Miss Deinen erigierten Penis mit einem Maßband oder einer unnachgiebigen Schnur. Setze da an, wo Du den Ring später anlegen möchtest. Falls der Penisring hinter dem Hoden liegen soll, misst Du diesen also mit. Dividiere Deinen Penisumfang durch Pi (3,14) und herauskommt Dein Penisdurchmesser.