Bewertung:
80% of 100

Qualitäts-Masturbatoren von Lelo

SKU
LEL-40167
€ 219,00
Inkl. MwSt
  • Diskrete Verpackung!
  • Kostenlose Lieferung ab € 69,00
  • 100 Tage Rückgaberecht

Perfekt für

  • Männer
  • Anfänger
  • Erfahren
  • Penis

Highlights

  • Smarter Masturbator mit einem flexiblen Silikonschlauch aus besonders zartem Material
  • Passt sich optimal verschiedenen Penisformen und -größen an
  • Vibration durch kraftvolle Schallwellen, die angenehm tief in den Penis eindringen
  • Zehn empfindliche Sensoren, die über die Lelo-App gesteuert werden können, lernen mit Deiner Lust und sorgen für Deine ganz individuelle ultimative Befriedigung
  • Wähle zwischen vier anpassbaren Programmen, die durch zwei Motoren gesteuert werden
  • Turbolader für doppelte Vibrationskraft
  • 100% wasserdicht und kann somit auch unter der Dusche verwendet werden
F1S V2-Black/Red

Mit Liebe zum Detail Produktbeschreibung

Wie wird der Masturbator benutzt?

Der F1S V2 von Lelo ist ein intuitiv zu bedienendes Toy: Bevor Du Dich Deiner Lust voll und ganz hingeben kannst, solltest Du eine großzügige Portion wasserbasiertes Gleitgel auf den inneren Schlauch des F1S V2 geben. Ist das geschehen, kannst Du Deinen Penis langsam hineingleiten lassen. Sobald das Gerät dies wahrnimmt, fängt es an, ihn zu stimulieren. Ab jetzt liegt das Vergnügen wortwörtlich ganz in deiner Hand. Spiele einfach mit den verschiedenen Stärkeeinstellungen am unteren Ende des Masturbators oder über die App (kompatibel mit Andorid- und Apple-Geräten), bis Du eine Vibration findest, die Dich zum absoluten Höhepunkt bringt. 

Was ist das Besondere an diesem Masturbator?

Nicht nur das futuristische und moderne Design macht den Masturbator zu einem absoluten High-Tech-Sextoy. Vor allem die Kombination aus Doppel-Motor-Design, SenSonic™-Technologie und Cruise-Control-Einstellung wird Dich und Deinen Penis überzeugen. Konventionelle Vibrationen werden hier durch intensive Schallwellen ergänzt. Diese stimulieren nicht nur die Hautoberfläche, sondern dringen tief in den Penis ein, sodass Du das Gefühl hast, die erregenden Wellen strömen von allen Seiten auf Dich ein. Die Cruise-Control-Einstellung sorgt im Gegenzug dafür, dass die Leistung trotz intensiver Nutzung nicht abnimmt. So kannst Du Dich ohne Unterbrechung voll und ganz Deiner Lust hingeben.

Was gibt es sonst noch zu beachten?

Der Masturbator sollte ausschließlich mit Gleitgel auf Wasserbasis verwendet werden, da silikonbasierte Gleitmittel dem Material schaden würden

Wie wird der Masturbator gereinigt?

Da der F1s V2 komplett wasserdicht ist, ist die Reinigung sehr einfach. Nur mit Wasser abwaschen und mit einem Toycleaner einsprühen, dann noch mal abspülen und trocknen lassen. Die Innenseite der Öffnung lässt sich hingegen mithilfe eines Wattestäbchens säubern.

Details

  • Wiederaufladbar
  • Wasserdicht
  • Material: Silikon, ABS, Aluminiumlegierung
  • Größe: 143 x 71 (Durchmesser) mm
  • Einführbare Länge: 110,72 mm
  • Gewicht: 285 g
  • Akku: Li-Ion 850 mA 3.7 V
  • Ladezeit: 2 Stunden
  • Einsatzzeit: 2 Stunden
  • USB-Kabel inklusive (Adapter für die Steckdose hier erhältlich)
  • 60%
    Der erste Eindruck zählt...
    Der F1S V2 kommt daher als Heilsversprechen für die männliche Masturbation, die Ernüchterung stellt sich jedoch direkt beim Unboxing ein...

    Unboxing:
    - Der F1S ist schlicht verpackt, was an sich kein Manko sein muss - Gerät, USB Ladekabel, zwei winzig kleine "Bedienungsanleitungen"
    - Dafür, dass sich das Gerät damit brüstet, ein super tolle Mobile App Unterstützüng zu haben, tut die Verpackung alles dafür, genau diese zu verstecken - kein scannbarer QR Code, kein Link im Handbuch, da muss man sich schon selbst auf die Google Suche begeben

    Der erste Einsatz:
    - Nach der Installation der "Lelo F1S" Mobile App, ist es möglich das Gerät mit einem Handy zu verbinden, aber auch das ist etwas umständlich
    - Hat man sich erstmal durch die seltsame Menüführung durchgewühlt, ist die Erektion vermutlich schon vorbei... Das ist einer der Kritikpunkte an diesen "smarten" Sextoys: Der Aufwand um mal loslegen zu können ist zu groß. Gleitgel auf meinen Schwanz anbringen, Gleitgel in das Gerät verteilen, und dann - oh ja huch ich muss ja hier noch eine Handy App bedienen, Moment erstmal meine Hände an nem Wisch-Und-Weg Tuch sauber machen - das ist doch Käse!

    Nach mehrmaliger Benutzung:
    - Die zwei Motoren im Inneren des Geräts erreichen auf maximaler Stufe eine sehr ordentlich kräftige Vibration
    - Selbst mit sehr viel Gleitgel lässt sich der F1S nur sehr schwer auf und abbewegen, da durch den Silikonschlauch fast schon ein Vakuum entsteht was sich sehr dicht an der Haut anlegt
    - Will man also im Eifer des Gefechts maximal tief eindringen, entstehen logischerweise lustige "Furz"geräusche ;)

    Fazit:
    - Der F1S könnte für manche Leute interessant sein, Andere wiederum wären vermutlich mit einem normalen Fleshlight besser bedient
    - Vermutlich würde das Gerät besser bei geraden Penisformen funktionieren, für Leute mit gekrümmter Bananenform treten die oben genannten Probleme (schlechte Bewegbarkeit, Vakuum) auf
    - 200 Euro für so einen Hit-or-Miss Kauf sind schon eine ordentliche Stange Geld
  • 80%
    Für alle die es eng lieben
    Der Lelo F1S V2 ist ein modernes Produkt.

    Er erfreut durch
    - Hochwertige Qualität
    - Lange Akkulaufzeit
    - Leichte Reinigung
    - Viele Vibrationsarten und -stufen
    - Volle Steuerung mittels App z.B. durch Partner
    - Elegantes und unauffälliges Design als Bluetooth Box
    - Neutrale Verpackung
    - Umweltfreundliche PDF-Anleitung ohne Papier

    Weniger erfreulich sind
    - Die enge Bauweise für große Männer
    - Geräusche im Leerlauf und beim Einführen
    - Eine dunkle Innenbeleuchtung

    In manchen Fällen leidet die Freude etwas unter der engen Bauweise. Ein größeres Modell könnte hier Abhilfe schaffen.
  • 80%
    hochwertiges Spielzeug mit vielen Funktionen
    Unpacking

    Zubehör:

    Ladekabel ist lächerlich kurz. Vermutlich soll damit ein Gebrauch bei Anschluß an die Stromversorgung verhindert werden. Man muss wohl extra eine Art Ladestation einrichten oder eine Verlängerung besorgen.

    Bedienungsanleitung – winzig also Lupe oder PDF suchen.
    Inhaltlich verständlich übersichtlich, kurz und knackig

    Ein Probepäckchen Gleitgel – Aus unternehmerischer Sicht verständlich, für den Test etwas ungeeignet, weil man zunächst nur einen Versuch hat und es nicht dafür ausreicht. Die perfekte Gelegenheit einen Link zum Shop mit einem Rabattcode beizulegen.

    Design:

    10/10 schlicht, elegant, formschön
    Hinterlässt also immerhin einen optisch angenehmen Eindruck, wenn das Gerät am Laptop-Platz im Wohnzimmer zum aufladen vergessen wurde und gerade Besuch kommt.

    Verarbeitung:

    hochwertig



    Handhabung

    App:

    Gewöhnungsbedürftig. Gerade erst festgestellt, man unten den Power-Button unter Play drücken muss, bevor da irgend etwas passiert. Ansonsten sind noch verschiedene Wellenmuster für die beiden Motoren einzustellen. Inwieweit hier ein Unterschied spürbar ist, kann ich noch nicht beurteilen.

    Funktion:

    Wie viele solcher Geräte braucht es Übung, um allein heraus zu finden, was man damit machen kann. Plus- und Minustasten am Gerät ändern entsprechend die Leistung der Motoren. Sie reagieren aber relativ langsam.

    Stimulation:

    Angenehme und stimulierende Wärme und vor allem Vibration.



    Fazit

    Ist durchaus ein nettes Spielzeug, an dem es noch viel zu entdecken gibt. Es bleibt bis hierhin spannend, auch weil es trotz Planlosigkeit und Lernkurve immer zum erhofften Endergebnis kam.

    Wer auf solche Spielzeuge steht oder neugierig ist, dem kann ich den Lelo F1s V2 empfehlen, solange der Preis nicht weh tut.
  • 100%
    Beeindruckend
    Dieses Produkt begeistert mich tatsächlich! Es handelt sich um das zweite elektrische Helferlein für den Mann und der dritte Masturbator insgesamt, den ich ausprobiert habe und vereint für mich viele Vorteile.

    Verpackung
    Das Produkt kommt in einem schlichten schwarzen Karton mit Sichtfenster daher und könnte dem Aufdruck nach zu urteilen auch ein überdimensioniertes Parfum enthalten. Das Gerät selbst ist etwa so groß wie eine Getränkedose für Cola und Co. Mit im Lieferumfang enthalten sind eine Probe Gleitgel, ein Ladekabel (USB auf Klinke) und eine Kurzanleitung. Man ist allerdings gezwungen, sich die ausführliche Bedienungsanleitung über den QR-Code abzurufen, denn nur dort steht, wie man die Transportsicherung aufhebt. ;-)

    Bedienung
    Das Gerät ist rundum wasserdicht und die Kontrollen sind simpel gehalten: An, aus, schneller, langsamer - Ende. Dies gilt allerdings nur für den Modus OHNE App. (Achtung: Wenn man das Gerät ohne App-Verbindung einschaltet, legt es direkt auf voller Stärke los; das irritiert etwas, war aber irgendwie auch witzig.)
    Größere Freude kommt da schon mit der App auf: Hier hatte ich keinerlei Probleme bei Download über den Play Store (Android), Installation und Verbindung. Mich störte etwas, dass man neben Bluetooth auch GPS am Smartphone aktivieren und der App bereitstellen muss. Soweit ich es im Bereich Q&A finden konnte, beruht dies auf einem Standard von Google - den Hersteller interessiert es nicht, wo man das Gerät verwendet (schreibt er).
    Die App hat eine stylische Aufmachung und wirkt eher wie für einen Formel-Eins-Wagen. Im manuellen Modus kann man zwei Motoren ein- und ausschalten sowie in acht Stufen hochregeln sowie sieben verschiedene Vibrationsmuster, nach Motor getrennt, einstellen. Außerdem werden die Lage im Raum (X/Y/Z), die Eindringtiefe, die Temperatur und der Druck (?!) in KPa angezeigt.
    Laut Herstellerbeschreibung ist für das Gerät eine SDK verfügbar, so dass man sich frei Programme dafür schreiben kann, es mit speziellen Pornos synchronisieren und was-weiß-ich-noch anstellen kann. - Da dies meine Fähigkeiten übersteigt, konnte ich diesen Teil nicht testen.

    Anwendung
    Die grundsätzliche Anwendung könnte simpler nicht sein: Ein bisschen Gleitgel hinein oder auf das beste Stück und hinein ins Vergnügen. Die Eindringtiefe ist nur 11,5 cm. Wen Mutter Natur besonders reich beschenkt hat, dem könnte dies vielleicht zu wenig sein (aber die Eichel ist ja so oder so drin). Für mich (ich würde mal sagen: gutes Mittelfeld) war es aber vollkommen ausreichend und höchst befriedigend. Auch als kurzer Hinweis, den man aber mit Humor wegatmen kann: In dem Teil ist natürlich anfangs Luft. Verschließt ihr beim Eindringen die Öffnung komplett mit eurem besten Stück, will sie raus und macht dies geräuschvoll. ;-) Danach gab es für mich aber keinen Bedarf mehr an rein oder raus. Man setzt es auf und gut.
    Was mir - insbesondere im Vergleich zum vielleicht auch einigen bekannten Fleshlight - auffiel: Das Gefühl im Inneren empfand ich direkt als angenehm warm. Natürlich nicht so warm wie einen echten Körper, aber auch nicht so kalt wie das (nicht vorgewärmte) Fleshlight-Inlay.
    Alles danach ist simpel: Einschalten und mit den Programmen herumspielen. Ich habe dies auch mit meiner Frau ausprobiert, die wirklich großen Spaß damit hatte, einfach nur in der App herumzutippen, während ich mich neben ihr gewunden habe.

    Tragegefühl und Funktion
    Wie bereits geschrieben, gibt es zwei Motoren: Einen im Bereich der Öffnung und einen am Ende unten, so dass man das Frenulum darüber positionieren kann. Beide massieren einen sehr angenehm und wirkungsvoll. Ich bin mir nicht sicher, ob ich die angepriesenen Schallwellen als solche wahrgenommen habe, aber der Gesamteindruck war toll. Auch der Orgasmus war - möglicherweise unterstützt durch eine kleinen Verengung an der Öffnung - phänomenal.

    Reinigung
    Auch die Reinigung könnte kaum einfacher sein, zumal das Teil ja rundum wasserdicht ist. Ausspülen, abspülen, trocknen lassen. Ob man milde Seife oder einen Toycleaner nimmt, ist jedem selbst überlassen.

    FAZIT
    Eine klare Kaufempfehlung! Sicherlich ist es ein stolzer Preis, aber verglichen mit anderen Produkten in dieser Preisklasse bin ich hier tatsächlich sehr begeistert.
  • 80%
    Leiser, starker Masturbator
    Der Masturbator funktioniert einwandfrei und beschert mit vielen verschiedenen Vibrationseinstellungen definitiv einige schöne Stunden. Per Bluetooth kann das Gerät mit der App leicht verbunden werden, welche aufgrund ihres übersichtlichen UX-Designs sehr einfach zu bedienen ist und ohne Störungen oder Probleme mit dem Masturbator kommuniziert.

    Der Masturbator selbst kommt in schlichtem Design und hochwertiger schwarzer Verpackung. Er lässt sich nach Nutzung sehr einfach säubern. Das mitgelieferte Gleitgel (ein kleines Sachet) ist geruchsneutral und völlig in Ordnung, klebt jedoch ein kleines bisschen, weshalb ich andere wasserbasierte Gleitgels mit dem Gerät bevorzuge.

    Die Öffnung des Masturbators ist recht eng und das Gerät allgemein nicht besonders lang (ca. 14cm). Zwar schafft die Enge ein schönes Gefühl beim Hineingleiten und Vibrieren, doch ist das Gerät nicht unbedingt für größere Penisse geeignet, da sie schlichtweg nicht ganz hineinpassen und die Vibrationssensoren nicht immer an angenehmen Stellen sitzen. Dementsprechend ist bei Besserbestückten ein bisschen mehr Feingefühl notwendig, den Penis im Masturbator zu "platzieren".

    Dennoch alles in allem ein empfehlenswerter Masturbator, der bereits in leichteren Vibrationseinstellungen schnell Orgasmen hervorrufen kann.
Bezieht sich Deine Bewertung auf den Kundenservice, die Lieferung oder Verpackung, kontaktieren Sie uns bitte.
Bewerte jetzt Dein Produkt
Bitte gib Deine Bestellbestätigungs-E-mail ein oder logge Dich in Dein Account

Erzähl uns mehr über Deine Erfahrungen mit F1S V2 (Mehrfachauswahl möglich):

  • Mein erstes Lovetoy
  • Solo benutzt
  • Mit Partner benutzt
F1S V2 F1S V2
€ 219,00
Inkl. MwSt
Nach oben