Kein Filter angewendet
Filter öffnen Filter schließen
Filter Deine Auswahl
Kein Filter angewendet

Preis

Eigenschaften

Geruch/Geschmack

Marke

Filter Deine Auswahl
Kondome
Sortiere nach

Deine Vorteile bei AMORELIE

  • Diskrete
    Verpackung

    Deine Bestellung wird ohne AMORELIE Logo und Absender in einem weißen Karton versandt.

  • 100%
    diskret

    Wir garantieren Dir, all Deine Anliegen und Daten vertraulich zu behandeln.

  • 100 Tage Rückgaberecht

    Ungebrauchte Ware kannst Du binnen 100 Tage kostenlos zurücksenden. (Ausnahme: Adventskalender)

  • Sicher
    einkaufen

    Das Trusted Shops Gütesiegel und der Käuferschutz sorgen für 100%ige Sicherheit beim Shoppen.

  • Versandkostenfrei ab 79 €

    Die Versandkosten betragen 3,95€. Ab einem Warenwert von 79€ ist die Lieferung frei.

  • Ausgewähltes Sortiment

    Bei der Produktauswahl legen wir größten Wert auf Qualität und Funktionalität.

Kondome online kaufen bei Amorelie

Welche Arten von Kondomen gibt es?

Ein Kondom besteht aus einem sehr dünnen, aber äußerst reißfesten Material und wird über den erigierten Penis gerollt. Es soll sowohl die Frau als auch den Mann beim gemeinsamen Liebesspiel vor ungewollten Schwangerschaften, HIV und anderen Geschlechtskrankheiten schützen. Herkömmliche Kondome werden größtenteils aus Naturkautschuk-Latex gefertigt. Darüber hinaus gibt es aber auch Produkte aus speziell behandeltem Naturdarm, die jedoch nicht vor sexuell übertragbaren Krankheiten schützen. Doch nicht nur die Auswahl an Materialien ist sehr vielfältig. Auch die Größe, Stärke, Farbe und der Geschmack von Kondomen variieren je nach den individuellen Bedürfnissen der Träger. Es gibt sogar Kondome mit besonderer Noppenstruktur, die für eine zusätzliche Stimulation des weiblichen Intimbereichs sorgen. Für Freunde von analen Spielereien gibt es zudem extra starke Kondome, die sehr belastbar sind.

Wie benutzt man ein Kondom?

Vor dem Öffnen solltest Du zunächst prüfen, ob die Verpackung des Kondoms in einwandfreiem Zustand ist. Dies kannst Du durch das Luftpolster relativ einfach feststellen. Ist keine Luft mehr drin, ist die Verpackung und somit auch das Kondom möglichweise beschädigt. Darüber hinaus solltest Du unbedingt auf das Haltbarkeitsdatum achten und das Kondom nach Ablauf wegwerfen. Reiße die Verpackung vorsichtig auf, ohne dabei spitze Fingernägel oder Scheren zu benutzen. Benutze das Kondom erst, wenn der Penis steif ist. Drücke mit zwei Fingern die Luft aus Reservoir und setze das Kondom auf den erigierten Penis. Die Rolle des Kondoms muss dabei außen liegen. Nun roll das Kondom über den Penis komplett ab und halte es dabei weiterhin oben mit den Fingern fest.

Wie entferne ich ein Kondom richtig?

Nach der Ejakulation solltest der Penis bereits vor dem Erschlaffen wieder herausgezogen werden. Dabei das Kondom vorsichtig festhalten, sodass es nicht abrutscht. Zieh das Kondom wieder ab und achte darauf, dass das Ejakulat vorn in der Spitze bleibt. Wasch Dir anschließend die Hände und den Penis. Bevor Du ein Kondom benutzt bzw. kaufst, achte darauf, dass auf der Verpackung immer die CE-Kennzeichnung mit einer Nummer der nach EU-Recht zugelassenen Prüfstelle sowie ein Haltbarkeitsdatum stehen. So kann man sicher sein, dass die Kondome mit dem hohen EU-einheitlichen Sicherheitsstandard medizinisch und technisch geprüft wurden. Zudem ist es wichtig, Latexkondome ausschließlich mit fettfreien Gleitmitteln zu benutzen und nie zwei Kondome übereinanderzuziehen. Probiere am besten verschiedene Größen und Marken aus. So kannst Du das bestmögliche Kondom für Dich finden.